Die Vereinssportseiten für Bottrop [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
 
1. FC Bocholt bleibt vor dem Niederrheinschlager gegen 1. FC Kleve das Verletzungspech treu

Bocholt (fc-press). Die Verletztenliste wird beim 1. FC Bocholt nicht kleiner: Bei einer Kernspintografie wurde festgestellt, dass der seit Saisonbeginn (erstes Spiel gegen Bonn) verletzte Moussa Kabore an einem Muskelfaserriss leidet. Er wird noch einige Wochen fehlen und bleibt damit einer der Pechvögel beim Fußball-Oberligisten vor dem sonntäglichen Schlagerspiel am Niederrhein gegen den Aufsteiger 1. FC Kleve. Anstoß am Hünting ist um 15 Uhr, und erstmals in dieser Saison ist wieder mit mehr Zuschauern zu rechnen: Allein 600 werden aus der Stadt am Rhein erwartet, wo die Fußballbegeisterung nach dem Oberliga-Aufstieg des Fusionsklubs (gegründet im Jahr 2000) in dessen noch junger Vereinsgeschichte riesengroß ist.

Mindestens noch zwei Wochen wird Seger Oudshoorn noch fehlen, der vermutlich beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in zwei Wochen wieder im Team stehen wird, und Lars Katemann (Bänderriss im Knie) benötigt auch noch einige Zeit, um wieder richtig fit zu werden. Frank Middelkamp wird vermutlich gegen Kleve wieder im Kader stehen. Quillano Grot fehlte in dieser Woche wegen einer Grippe beim Training. Ob der Holländer an diesem Sonntag schon wieder einsatzbereit sein wird, ist noch nicht klar, meldete der 1. FC Bocholt in seinem Pressedienst.

"Durch diese Verletztenmisere ergeben sich natürlich keine großen Wechselmöglichkeiten³, hofft Trainer Franz-Josef Tenhagen auf Besserung: "Da müssen wir durch. Ich hoffe gegen Kleve auf ein Erfolgserlebnis, das bekanntlich Berge versetzen kann."


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9393 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 23.10.2003, 09:25 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 07.11. (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
Gegen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf werden 5000 Fans erwartet
- 17.10. (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
Oberliga Nordrhein: Bocholts schwerer Gang zum ETB Schwarz-Weiß Essen
- 02.10. (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
Niederrheinpokal: 1. FC Bocholt gewinnt 4:2 beim 1. FC Mönchengladbach
- 26.09. (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
1. FC Bocholt geht mit Zuversicht in die "englische Woche"
- 18.09. (1.FC Bocholt 1900 e.V.)
Fußball-Schule beim 1.FC Bocholt unter der Leitung von Franz-Josef Tenhagen
  Gewinnspiel
Wie schnell war der Amerikaner Kevin Young bei seinem in 1992 aufgestellten Weltrekord über 400m Hürden?
46,78
44,56
48,78
50,34
  Das Aktuelle Zitat
Andreas Brehme
Bedanken möchten wir uns auch bei den Fans, auf denen wir uns immer verlassen konnten. (nach der WM '90)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018