Die Vereinssportseiten für Bottrop [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (VC Bottrop 90)
Bei den Regionalligisten aus Bottrop heißt es ab sofort: "Ärmel hochkrempeln!"

Pressemitteilung


Alles andere als rosig ist derzeit die Situation der Herrenmannschaften des VC Bottrop´90, insbesondere die der ersten beiden Mannschaften. Die erste Herrenmannschaft steht derzeit auf einem Abstiegsplatz aus der 2.Bundesliga und muß nun in der laufenden Saison den zweiten Trainerwechseln hinnehmen. Nach Stefan Mau hat nun auch Bernd Düsing seinen Posten als Cheftrainer abgelegt, überläßt das Feld nun Tom Gülke. Richtig - DER Tom Gülke. Gülke ist der Erfolgscoach des VC aus vergangenen Tagen, er stieg mit seinem damaligen Zweitligateam UNGESCHLAGEN in die erste Bundesliga auf. Ein Großteil der Spieler von damals spielt aktuell in der zweiten Herrenmannschaft. Aber auch dem Team um die alten Bundesligahasen stehen schwere Zeiten bevor. Nur ein Platz, oder besser ein Satz Differenz trennt das Team von Kapitän Zimmermann von einem Absteigsplatz. Aber, ein Unheil kommt selten allein. bedingt durch die sportliche und personelle Situation der ersten Mannschaft muß das Team für den Rest der Saison auf Libero Dorsch verzichten, der sich mit seinem zweiten Einsatz in der zweiten Bundesliga festgespielt hat. Aber das Verlangen nach Verstärkung ist bei der Ersten noch lange nicht gedeckt. So würden sich Brandes, Kuhlmann und Ganß bei einem eventuellen weiteren Einsatz ebenfalls in der Bundesliga festspielen. Ein Verlust, der für die Regionalligisten momentan wohl kaum zu verschmerzen wäre. So mußte das Team in jüngster Zeit verletzungsbedingt auf zwei Spieler verzichten, Baum und Lemanski hatten sich Sprunggelenksverletzungen zugezogen, ein weiterer Spieler klagt über mangelnden Einsatz und Motivation und nimmt sich eine "sportliche Auszeit"

Am kommenden Wochenende steht dann wieder ein Mammutspieltag in der Dieter-Renz-Sporthalle ins Haus. Am Sonntagmorgen um 12.00 Uhr empfangen die Verbandsligadamen den RC Borken, nachmittags um 15 Uhr ist das Team vom Telekom Post SV Bielefeld Gast der ersten Herrenmannschaft und im Anschluß spielt das Regionalligateam gegen den TSV Bayer Dormagen.

"Eigentlich stehen wir mit dem Rücken an der Wand, zurück geht es nicht mehr. Die zu schlagenden Team stehen uns in der Rückrunde noch bevor. Rumeln/Moers, Hörde, Schwelm und Dormagen haben wir in der Hinrunde geschlagen, dazu kamen unnötige Niederlagen gegen Mesum und Wattenscheid. Wenn wir diese Siege in der Rückrunde wiederholen und zusätzlich gegen Mesum und Wattenscheid punkten können, sollten wir die Liga halten können. Dennoch müssen wir in der derzeitigen Situation von Spiel zu Spiel denken (..) und am Sonntag gegen Bayer Dormagen die ersten wichtige Punkte einfahren", sagt der Mannschaftsverantwortliche Lemanski. Leichter gesagt als getan, denn auch gegen Münster, Bonn, Schladern und Leverkusen hat die Mannschaft nicht schlecht gespielt, hätte mit ein wenig mehr Engagement vielleicht sogar gewinnen können. "Aber wir sind nicht mehr die Jüngsten. Den Schalter ´einfach so umlegen´ - das können wir garnicht mehr", sagt Diagonalspieler Prall.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 12865 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 24.01.2003, 09:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 07.02. (VC Bottrop 90)
VC90-Regionalligisten wollen Sieg in Schwelm
- 03.02. (VC Bottrop 90)
Männliche VC-C-Jugend zieht als Gruppenerster in die Endrunde der WVJ-Meisterschaften ein
- 27.01. (VC Bottrop 90)
Regionalliga hat das Siegen wohl doch nicht ganz verlernt
- 19.01. (VC Bottrop 90)
VC-Regionalligisten weiter in Negativ-Serie
- 17.01. (VC Bottrop 90)
Rückrunde startet für VC´90 II in Leverkusen
- 10.01. (VC Bottrop 90)
VC 90-Regionalligisten in Personalnöten beim letzten Spiel der Hinrunde
- 09.12. (VC Bottrop 90)
Erstes Ziel ist erreicht
- 03.12. (VC Bottrop 90)
Kühle Halle kann Bottrop nicht abschrecken
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Mittelstreckler gewann bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona sensationell die Goldmedaille über 5000m ?

Nils Schumann
Edgar Itt
Harald Schmid
Dieter Baumann
  Das Aktuelle Zitat
Marco Rehmer
Wir sind hier her gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018